Mandel-Apfel-Granola – Frühstücksbowl

von | Verschiedenes, Geschenke aus der Küche, Kuchen und Nachspeisen

Zutaten:

  • 200 g Mandeln
  • 2 TL Zimt
  • ca. 50 g Honig
  • 70 g Kokosraspel
  • 120 g Apfelmus
  • 200 g kernige Haferflocken

Sonstiges:

  • Nach dem Backen und auskühlen, z. B. Kürbiskernen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Gojibeeren ergänzen
  • Behälter zum Aufbewahren

Zusätzlich:

  • Naturjoghurt
  • evtl. Kokosraspel zum Dekorieren
  • Apfelstücke

Zubereitung:

  1. Mandeln in den Mixtopf 4 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern
  2. Zimt, Honig, Kokosraspel, Apfelmus und Haferflocken zugeben 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren
  3. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen bei 150°C Heißluft ca. 25-30 Min. backen, zwischendurch 2-3 mal wenden.
  4. Nach dem Backen ganz auskühlen lassen und nach Geschmack mit ergänzen: Leinsamen, geröstete Kürbiskerne, Gojibeeren verrühren, verschossen aufbewahren.
  5. Granola zur Vorratshaltung geeignet.

Frühstücksbowl:

  • Granola mit Naturjoghurt und Apfelmus nach Geschmack schichten oder als Bowl mit frischen Apfelstücken genießen.
  • Apfelmus, siehe Rezept
Print Friendly, PDF & Email